Willkommen


Das Archivverzeichnis ist eine große Datenbank mit Beschreibungen von Archiven, Bibliotheken und Sammlungen von Archivalien; sie ist Teil der virtuellen Forschungsumgebung von CENDARI.
Das Archivverzeichnis hat eine stark transnationale Ausrichtung und eines seiner Ziele ist es, viele Archive und Kulturerbe-Institutionen, die wenig bekannt sind oder nur selten von Forscher genutzt worden sind, zu erfassen. Durch das Archivverzeichnis können Historiker Quellen aus einer transnationalen und vergleichenden Perspektive wahrnehmen. Es fokussiert auf Archive und Bibliotheken, die Quellen zum Mittelalter und zum Ersten Weltkrieg enthalten.


Suche nach Einträgen im CENDARI Archivverzeichnis
Häufig gestellte Fragen
Über das CENDARI Archivverzeichnis



Mitmachen!

Wenn Sie das Archivverzeichnis vollständig nutzen und erweitern wollen, können Sie Mitglied unserer Trusted Users Group werden (link öffnet in neuem Fenster).
Wir hoffen, dass Forscher, Historiker und Archivare diese interessante Chance nutzen werden. Potenzielle Mitglieder der Trusted Users Group (TUG) werden gebeten, eine kurze Interessenserklärung über das TUG-Anmeldeformular einzureichen (link öffnet in neuem Fenster), oder Sie können einen kurzen CV einreichen , wenn Sie das bevorzugen.




Erstellen Sie Annotationen und machen Sie sich Notizen für Ihre Forschung

Wenn Sie an Ihrem eigenen Forschungsprojekt arbeiten und eigene Daten hochladen und annotieren wollen, können Sie hier einen Blick auf das CENDARI Notes taking Tool werfen (link öffnet in neuem Fenster).




Einführende Videos

Schauen Sie sich das das Video zur Einführung in das Archivverzeichnis sowie viele weitere Einführungsvideos auf dem CENDARI Youtube Kanal an (link öffnet in neuem Fenster).