Kärntner Landesarchiv

Identity area

Identifier

Authorized form of name

Kärntner Landesarchiv

Parallel form(s) of name

  • Province Archive Kaernten

Other form(s) of name

Type

Contact area

Type

Address

Street address

St. Ruprechter Straße 7

Locality

Klagenfurt

Region

Country name

Austria

Postal code

9020

Telephone

+43 463 56 2 34 14

Fax

+43 463 56 2 34 20

Note

Description area

History

Im Jahre 1904 ist das Kärntner Landesarchiv als eigenes, wissenschaftlich geleitetes Institut gegründet worden. Am 20. Oktober 1903 beschloss der Kärntner Landtag den bereits seit 1898 mit dem Titel eines "Landesarchivars" ausgezeichneten Archivar des Geschichtsvereins für Kärnten August von Jaksch in Anerkennung seiner für das Land erbrachten Leistungen mit Wirksamkeit vom 1. Jänner 1904 in den Landesdienst zu übernehmen.
Damit war die Grundlage geschaffen für die Entwicklung eines Zentrallandesarchivs. Sukzessive wurden öffentliche und private Archivkörper übernommen, 1974 regelte ein Vertrag die Übertragung der wertvollen Archivalien des Geschichtsvereines in das Eigentum des Landes und die Übergabe an das Landesarchiv.
Die Akten der Selbstverwaltung des Landes (der Landstände, des Landesausschusses), der landesfürstlichen Landesbehörden (Landeshauptmannschaft, k. k. Landesregierung) und seit 1926 des Amtes der Kärntner Landesregierung bilden bis heute den Kern der Archivbestände.
Nach langen Jahren räumlicher Not, der Unterbringung der Archivalien an verschiedenen Standorten im Umfeld des Klagenfurter Landhauses, konnten mit dem Bezug des neuen Archivgebäudes in der St. Ruprechter Straße für die wertvollen älteren Archivalien, für die neueste Aktenüberlieferung, aber auch für die Mitarbeiter und die Benützer des Archivs vorzügliche räumliche Bedingungen geschaffen werden.

Geographical and cultural context

Mandates/Sources of authority

Administrative structure

Records management and collecting policies

Buildings

Holdings

Die Bestände des Kärntner Landesarchivs gliedern sich hinsichtlich der äußeren Erscheinungsform in Urkunden, Handschriften und Akten. Dazu kommen eine Reihe von Druckschriften und Sondersammlungen. Vom Umfang her umfassen die Bestände derzeit ca. 15.000 Urkunden, über 30.000 Handschriften und ca. 35.000 Aktenkartons.
Durch Ablieferung von allen Behörden und Anstalten des Landes, von Gemeinden, Bundesdienststellen und Privaten, in kleinerem Ausmaß auch durch Erwerbungen sind die Bestände ständig im Wachsen begriffen. Eine Beschreibung der einzelnen Bestandsgruppen findet man auf der Homepage des Kärntner Landesarchivs. Die einzelnen Bestände sind durch Kataloge und vereinzelt durch Datenbanken erschlossen (Allgemeine Datenbank, Bildquellendatenbank, Urkundendatenbank des Kärntner Landesarchivs).
In den zehn Bestandsgruppen des Kärntner Landesarchivs (Bezirksbehörden, Finanz- und Bergbehörden, Gerichtsbehörden, Grundsteuer- und Vermessungsbehörden, Kommunalarchive, Landesbehörden, Nachlässe, Privatarchive, Sammelbestände und Staatliche Behörden) finden sich vielfältige Unterlagen zu fast allen Fragen der Kärntner Landesgeschichte.
Für die Ordnung und Verzeichnung bestehen im Kärntner Landesarchiv seit Dezember 2010 verbindliche Richtlinien. Sie sind die Grundlage des Archivinformationssystems.
Aus unterschiedlichen Gründen (allgemeine Schutzfrist, Personenschutz, Erschließungszustand, Erhaltungszustand, Besitzverhältnisse, technische Voraussetzungen) kann die Zugänglichkeit einzelner Bestände eingeschränkt sein.

More than 600 medieval manuscripts in this collection

Finding aids, guides and publications

http://www.ksbm.oeaw.ac.at/lit/frame.htm
http://www.ksbm.oeaw.ac.at/lit/frame.htm

Friedrich Simader: Illuminierte Handschriften aus Österreich(ca. 780 - ca. 1250): http://homepage.univie.ac.at/Martina.Pippal/hssdata.htm
http://homepage.univie.ac.at/Martina.Pippal/hssdata.htm

Access area

Opening times

Access conditions and requirements

Accessibility

Services area

Research services

Reproduction services

Public areas

Control area

Description identifier

Institution identifier

FUB

Rules and/or conventions used

Status

Level of detail

Dates of creation, revision and deletion

Language(s)

Script(s)

Sources

http://www.landesarchiv.ktn.gv.at/
http://www.oesta.gv.at/site/3939/default.aspx

Maintenance notes

Aleksandra, Pawliczek

Access points

Access Points

Primary contact

St. Ruprechter Straße 7
Klagenfurt
AT 9020