Dossier 7 - Korrespondenz

Zone d'identification

Code de référence

DE 2281 1/WDAD-7

Intitulé

Korrespondenz

Date(s)

  • 17.02.1899 - 10.08.1926 (Production)

Niveau de description

Dossier

Importance matérielle et support

unknown

Zone du contexte

Nom du producteur

Histoire archivistique

Modalités d'entrée

Zone du contenu et de la structure

Présentation du contenu

Aktionsausschuß der Arbeiterräte des Kreises Solingen (Otto Schulten, Paul Kaiser) an Wilhelm Dittmann, maschinenschriftlicher Brief, "Fall Schlebusch", 26.12.1918.Arbeitsausschuß deutscher Verbände (Berlin, MdR Heinrich Schnee) an Wilhelm Dittmann, maschinenschriftlicher Brief, Edition "Diplomatischer Schriftwechsel Islowolskis" von Friedrich Stieve in der Zusammenfassung des Arbeitsausschusses unter dem Titel "Rußland und Frankreich auf dem Weg zum Weltkriege", 2.7.1925.Leo Arons (Köln) an Wilhelm Dittmann, handschriftlicher Brief (Kopie), Wahlversammlung mit Arons in Solingen, 24.8.1903.Leo Arons an Wilhelm Dittmann, handschriftlicher Brief (Kopie), Reichtagskandidatur von Arons, 2.10.1903.Leo Arons an Wilhelm Dittmann, handschriftlicher Brief (Kopie), Absage von Versammlungsterminen wegen Unabkömmlichkeit Arons' von Berlin, 9.5.1906.Erhard Auer (Landesvorstand der SPD Bayern, München) an Wilhelm Dittmann, handschriftlicher Brief (Kopie), Absage eines Redetermins von Georg von Vollmar in Frankfurt/Main wegen Auslandsreise, 30.12.1907.Ottilie Baader (Berlin) an Wilhelm Dittmann, handschriftlicher Brief (Kopie),Versand von SPD-Parteibroschüren auf Rechnung, undatiert.Wilhelm Dittmann an August Bebel, (Posteinlieferungsschein für einen Einschreibebrief), 17.2.1899.August Bebel an Wilhelm Dittmann, handschriftlicher Brief (Kopie), Bemerkungen zum Nachtragsetat des Deutschen Reichtags, 20.4.1899.August Bebel (Schöneberg-Berlin) an Wilhelm Dittmann, handschriftlicher Brief, Erklärung zu den Auseinandersetzungen auf dem Bremer SPD-Parteitag 1904, 1.10.1904.August Bebel an Wilhelm Dittmann, handschriftlicher Brief (Kopie), Verlust einer Briefsendung , 9.12.1909.August Bebel an Wilhelm Dittmann, handschriftlicher Brief (Kopie), Materialzusammenstellung für Bebel betr. Etatberatungen im Reichtag, undatiert."Bergische Volksstimme" (Remscheid, Otto Brahs) an Wilhelm Dittmann, maschinenschriftlicher Brief, Kritik an der Regierungsbeteiligung Wilhelm Dittmanns und der Haltung der Berliner USPD-Zentrale gegenüber den "Regierungssozialisten", 13.11.1918.Wilhelm Dittmann / Paul Görres (Solingen) an Redaktion der "Bergischen Arbeiterstimme"(Solingen), handschriftlicher Brief (Kopie), Haftungserklärung für während einer August-Bebel-Versammlung am 15. Mai im Hotel-Restaurant des Paul Görres möglicherweise entstehende Schäden, 11.5. (ohne Jahrgang).Eduard Bernstein (Berlin) an Wilhelm Dittmann, handschriftlicher Brief (Kopie), Berichterstattung der "Bergischen Arbeiterstimme", 14.11.1902.Eduard Bernstein an Wilhelm Dittmann, handschriftlicher Brief (Kopie), Absage eines Redetermins wegen Arbeitsüberlastung, 19.3.1905.Eduard Bernstein an Wilhelm Dittmann, handschriftlicher Brief (Kopie), Themenvorschlag Bernsteins für eine Versammlung am 20./21. Mai d.J. in Hanau/Main, 16.4.(ohne Jahrgang).Eduard Bernstein an Wilhelm Dittmann, handschriftlicher Brief (Kopie), Terminvorschläge für weitere Versammlungen, undatiert.Regina Bernstein an Wilhelm Dittmann, handschriftlicher Brief (Kopie), Zusage Eduard Bernsteins betr. Redetermin in Frankfurt/Main im Mai 1905, 4.3.1905.Adolf Braun (Redaktion "Der Kampf', Wien) an Wilhelm Dittmann, maschinenschriftlicher Brief (Kopie), Bitte um Wilhelm Dittmann-Artikel zur Reform der SPD-Parteiorganisation, 15.6.1909.Adolf Braun (Nürnberg) an Wilhelm Dittmann, maschinenschriftlicher Brief (Kopie), Bitte um Veröffentlichung eines Braun-Artikels, 20.10.1913.Adolf Braun an Wilhelm Dittmann, maschinenschriftlicher Brief (Kopie), Auseinandersetzung Wilhelm Dittmanns Kritik an dem o.g. Braun-Artikel zum Thema Gewerkschaftsdisziplin, 23.10.1913.Adolf Braun an Wilhelm Dittmann, maschinenschriftlicher Brief (Kopie), Abdruck einer Braun-Polemik in der "Bergischen Arbeiterstimme", 27.10.1913.Adolf Braun (SPD-Parteivorstand, Berlin) an Wilhelm Dittmann (Saßnitz/Rügen), maschinenschriftlicher Brief, Urlaubsregelung im Parteivorstand, 10.8.1926.Lily Braun (Obergrainau bei Garmisch) an Wilhelm Dittmann, handschriftlicher Brief (Kopie), Terminzusage für eine Rede in Frankfurt/Main, 26.6.1904.Lily Braun an Wilhelm Dittmann, handschriftlicher Brief (Kopie), Bestätigung des o.g. Redetermins zum Thema" Militarismus und Vaterlandsliebe", 27.6.1904.

Évaluation, élimination et calendrier de conservation

Accroissements

Mode de classement

Zone des conditions d'accès et d'utilisation

Conditions d’accès

Conditions de reproduction

Langue des documents

Écriture des documents

Notes sur la langue et l'écriture

Caractéristiques matérielle et contraintes techniques

Instruments de recherche

Zone des sources complémentaires

Existence et lieu de conservation des originaux

Existence et lieu de conservation des copies

Unités de description associées

Related descriptions

Zone des notes

Alternative identifier(s)

Points d'accès

Points d'accès sujets

Points d'accès lieux

Points d'accès Noms

Zone du contrôle de la description

Identifiant de la description

Identifiant du service responsable de la description

Règles et/ou conventions utilisées

Niveau d'élaboration

Niveau de détail

Dates de production, de révision, de suppression

Langue(s)

Écriture(s)

Sources

Zone des entrées

Sujets en relation

Personnes et organismes en relation

Lieux en relation